Air # Maze: Günstigstes und einfachste solarbetriebene Raumheizung

Air # Maze: Günstigstes und einfachste solarbetriebene Raumheizung


Unheimlich und schön, besteht der Air # Maze Passive Solar Furnace aus 25 recycelten Blechdosen, die schwarz lackiert sind und scheinbar im Raum in einer 20 Zoll x 20 Zoll großen Box schweben.

"Umweltkunst muss funktionieren", sagt Künstlerin / Erfinderin Doyle Doss. "Als Künstler müssen wir als kreative Individuen alles tun, damit unsere Arbeit tatsächlich ein Problem löst. Was wir schaffen, muss positive Auswirkungen auf eine stark beschädigte Umwelt haben. Die Frage für jeden von uns wird immer bleiben: "Ist meine Arbeit wirklich ein Teil der Lösung, oder ist es nur eine Neuformulierung des Problems?"

Harte Worte sicher, aber Mr. Doss hat genau das mit seinem neuesten Umwelt-Stück getan, dem Air # Maze Passive Solar Furnace.

Die Box befindet sich vor einem nach Süden ausgerichteten Fenster, die Dosen werden von der Sonne erwärmt und warme Luft strömt aus den Öffnungen an der Oberseite. "Was ich mit diesem Ansatz zur Solarheizung getan habe, ist das Metall in der Mitte zwischen zwei klaren Platten", sagt Mr. Doss. "Die meisten passiven Solarboxen haben eine Metallfront, einen festen Rücken, und da bist du. Platziere es im Fenster und du schaust auf eine Wand. praktisch, funktional, aber in den meisten Wohnungen oder Büros nicht akzeptabel. "

Die bemalten, umgeformten Blechdosen sind in einer sehr engen, labyrinthartigen Anordnung in der Schachtel angeordnet. "In einer Kiste von weniger als 3 Quadratfuß sind fast 14 Quadratfuß Metall enthalten. Das ist 5 Mal mehr Metallfläche in der Box als die Oberfläche der Box selbst ", sagt Doss. Am auffälligsten ist jedoch, dass die Dosen im Raum zu schweben scheinen und Licht vom Fenster immer noch in den Raum gelangt; Sogar der Schatten der Schatten bewegt sich unheimlich und ändert seine Form über den Boden, während die Sonne den Himmel überquert. Und das Beste ist, dass echte Wärme absolut frei produziert wird - direkt von der Sonne.

"Viele Leute haben falsche Vorstellungen über Solarthermie, sie denken, dass sie nur die Vorhänge aufmachen und einlassen müssen, und sie liegen nicht völlig falsch. Es ist nur so, dass die tatsächliche Effizienz der Erfassung des unsichtbaren Infrarot von schwarzen Absorptionskörpern abhängt, die das Sonnenlicht trifft ", sagt Mr. Doss. "Schwarze Körper sind die effizientesten, um das unsichtbare Infrarot zu erfassen. Stellen Sie einfach ein weißes Etwas auf einen Tisch in der Sonne und ein schwarzes Etwas daneben. Komm in einer Stunde zurück und lege eine Hand auf jede. . . der schwarze Körper wird viel wärmer sein. "

"Und es kommt nicht nur auf die Farbe an", fährt Mr. Doss fort, "sondern auch das Material spielt eine Rolle. Ein schwarzes Stück Metall wird heißer und schneller aufheizen als ein schwarzes Stück Holz oder Teppich. So ist es sicherlich eine gute Sache, die Vorhänge an einem sonnigen Tag zu öffnen und das Infrarot hereinzulassen, aber Holz, Teppich, Möbel haben begrenzte Fähigkeit, das Infrarot zu erfassen und zu halten. Deshalb haben Solarfensterkästen Metallfronten, und deshalb habe ich 25 umgeformte Blechdosen in meine gelegt. "

Das Interessanteste an diesem Stück ist, dass man auf den ersten Blick nicht weiß, was es ist, es ist nur visuell faszinierend und seltsam attraktiv. Aber wenn seine Funktion erklärt wird, sieht man, dass es nichts anderes sein kann als das, was es ist. Herr Doss, ein Bewunderer der Bauhaus-Schule des Designs, strebt nach dieser Funktion und bildet Wechselbeziehungen. "Ich mag es zu glauben, dass, wenn sich Form und Funktion wirklich dem entstehenden Stück anschließen, es nicht anders sein kann, als Kunst zu sein", sagt Mr. Doss. Nun, er hat sicherlich meine Stimme, diese zwei Stücke werden von manchen nicht als "Kunst" betrachtet, aber dann, wie Herr Doss sagt: "Es ist Zeit für die Kunst zu arbeiten. Leonardo hat viel mehr getan, als zu formen und zu malen. Und auch wir müssen unsere kreativen Fähigkeiten einsetzen, um elegante Lösungen für die ernsthaften Probleme zu entwickeln, mit denen wir konfrontiert sind. "

Loading ..

Recent Posts

Loading ..