ESL Glühbirnen: Grüner als CFL, billiger als LEDs

ESL Glühbirnen: Grüner als CFL, billiger als LEDs

Seit Edison seine berühmte Glühbirne erfunden hat, die wahrscheinlich gerade Licht für Sie bereithält, waren die Menschen nicht erfreut und suchen nach alternativen Lichtlösungen.

Residential Lighting hat eine neue Art von Glühbirne erfunden, die grüne Vorteile beansprucht, sogar noch grüner als die CFLs. Die neue Technologie heißt ESL (Electro-stimulated Luminescence). Die Technologie wurde im Juni von einer Startup-Firma namens "Vu1" patentiert.

Diese neuen Glühbirnen haben eine Phosphorbeschichtung, die durch beschleunigte Elektronen in ihnen angeregt wird. Im Gegensatz dazu leiten Glühlampen einen Strom durch ein Filament in den Glühbirnen und LEDs stimulieren Halbleiter, um Licht zu erzeugen.

Die ESL-Technologie beinhaltet nicht die Quecksilber- als die CFL-Technologie und ist billiger als LEDs, weil die Herstellung der Glühbirnen nicht so viel Energie verbraucht.

ESL-Lampen haben einen Preis von 12 US-Dollar, ungefähr denselben Preis wie die CFL, bieten 6.000 Arbeitsstunden bei einer Leistung von 40 Lumen / Watt und werden ab September für den Markt verfügbar sein.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..