Ford Th! Nk - hübsches kleines Elektroauto

Die Ford Motor Company unternimmt einen großen Schritt, um die Entwicklung von erschwinglichen kleinen Elektrofahrzeugen voranzutreiben, und dieser Schritt macht die Aufmerksamkeit der Fahrer auf der ganzen Welt auf sich aufmerksam. Ford hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem norwegischen Unternehmen PIVCO Industries erworben, dem Hersteller des elektrischen Stadtautos TH! NK für zwei Personen.

TH! NK ist wegen seines korrosionsfreien, mattierten thermoplastischen Körpers, der 10 Fuß lang ist, nicht zu bemerken. Es verfügt über einen Aluminium-Space-Frame, der dem Fahrzeug insgesamt Stabilität verleiht und bereits europäische Sicherheitsstandards erfüllt. TH! NK hat eine Höchstgeschwindigkeit von 55 Meilen pro Stunde und eine Reichweite von etwa 50 Meilen zwischen den Ladungen. Fahrer stecken TH! NK einfach in eine normale 220-Volt-Steckdose, um sie aufzuladen. Eine Wiederaufladung von 80 Prozent dauert 4-6 Stunden. Das Auto wurde vor Ende 1999 in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden in den Handel gebracht und wird mit Nickel-Cadmium-Batterien mit einer Lebensdauer von 10 Jahren betrieben.

Das Unternehmen plant, TH! NK im Jahr 2000 in Nordamerika zu verkaufen. Auch das Potenzial in anderen Märkten wird erschlossen werden. Fünfzig Prototyp-Fahrzeuge sind seit zwei Jahren in Norwegen unterwegs, um das Konzept zu testen. Ein weiteres Testprogramm fand 1995 statt, als 40 Autos im Rahmen des Bay Area Station Car Programms in San Francisco eingesetzt wurden. Es wird erwartet, dass etwa 1500 der Elektroautos in seinem ersten Produktionsjahr gebaut werden.

Jahr:

1999

Motor:

Nickel-Cadmium-Batterien.

Leistung:

n / a

Übertragung:

n / a

0-31:

7 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit:

55 Meilen pro Stunde

(c) http://www.21stcentury.co.uk/cars/ford_th!nk.asp

Loading ..

Recent Posts

Loading ..