H2GO: Lassen Sie Ihr Auto auf Wasser und Benzin-System enthüllt auf SEMA 2008

H2GO: Lassen Sie Ihr Auto auf Wasser und Benzin-System enthüllt auf SEMA 2008

Für diejenigen, die über diese Erfindungen und Erfinder lachten, die behaupteten, dass sie ihre Autos mit Wasserstoff betreiben, oder ihre Laufleistung mit Wasserstoff verbessern, der an Bord ihrer Autos erzeugt wird, hier ist eine Nachricht, die eine Augenbraue heben wird.

Die Ronn Motors Company, die vor ein paar Tagen die Enthüllung ihres Scorpion Sportwagens ankündigte, enthüllt gestern den eigenständigen Wasserstoff-Booster hinter ihrem Sportwagen. Der Scorpion verwendet ein proprietäres System namens H2GO, ein Wasserstoff-on-Demand-System.

Was macht H2GO? Es spaltet Wasser mit der vom Generator erzeugten Elektrizität. Obwohl einige sagen, dass dies den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik verletzt, nimmt Ronn Motors bereits Befehle für den Scorpion und den H2GO entgegen. Die Ankündigungen wurden auf der SEMA Auto Show in Las Vegas zwischen dem 4. und 7. November gemacht.

Das H2GO-System injiziert direkt das an Bord anfallende Wasserstoff in das Kraftstoffgemisch und erhöht so die Effizienz jedes einzelnen Motors um 25 bis 30 Prozent: "Das neue Hydrogen-On-Demand-System wird von Händlern der Ronn Motor Company unter der Marke H2GO angeboten. LKW-Flotten, Regierungsflotten und einzelne Automobilbesitzer sind eine wirtschaftliche Aftermarket-Lösung, die den Kraftstoffverbrauch erhöht und schädliche Emissionen reduziert, die für die Umwelt schädlich sind. Das Unternehmen hat für seine Vertriebshändler prognostiziert, dass die empfohlenen Verkaufspreise des Automobil-H2GO-Systemherstellers 999 US-Dollar pro Stück betragen. "

Ich hab geschrieben ein Artikel über ihr H2GO-Wasserstoffauto im Juni, wo der Scorpion genauer beschrieben wird.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..