Neue Kraftstoffbatterie hat 3 Mal mehr Energie als Benzin!

Neue Kraftstoffbatterie hat 3 Mal mehr Energie als Benzin!

Es sind keine neuen Nachrichten mehr, aber einige Wissenschaftler von der Universität von Massachusetts, Boston, und anderen, die von Stuart Licht geleitet wurden, entdeckten eine Batterie, die fossile Brennstoffe im Bereich der Energiespeicherkapazität ausstoßen könnte.

Seit ihrer Erfindung können Batterien nur noch in kleinen Anwendungen eingesetzt werden, wie zum Beispiel für die Stromversorgung Ihrer Uhr oder Ihres Laptops, oder für kurze Ausbrüche wie das Drehen eines Motors zum Starten. Moderne Batterien auf Li-Ion-Basis haben mehr Leistung, aber ihre Energiespeicherkapazität kann immer noch nicht die von Diesel oder Benzin erreichen. Unter diesen Umständen ist es einfach zu verstehen, warum wir immer noch diese auf fossilen Brennstoffen basierenden Produkte verwenden.

Kommen wir zurück zu unserem Thema: Die von diesen Kollegen erfundene Batterie ist eine halbe Batterie, eine halbe chemische Brennstoffzelle.

Seine negative Elektrode oder Kathode besteht aus Vanadiumborid. Dies dient auch als Brennstoff. Anders als der fließende Brennstoff einer Brennstoffzelle wird das Material wie das Anodenmaterial einer Batterie intern gehalten.

Das Vanadiumborid reagiert mit einem konstanten Sauerstoffstrom, wie in einer Brennstoffzelle, der durch die positive Elektrode oder Anode bereitgestellt wird. Dies bringt eine Luftzufuhr von außen mit sich.

Die wissenschaftliche (chemische) Erklärung kann hier nicht beschrieben werden, da sie Berechnungen, Graphen und viele Annahmen beinhaltet. Sie können es finden Hier Wenn Sie chemische Reaktionen gut verstehen (ich bin nicht scharf darauf, gebe ich zu).

Die Zelle hat eine theoretische Energiekapazität von 27 Kilowattstunden pro Liter, verglichen mit 9,7 Kilowattstunden pro Liter für Benzin. Beide Ansätze sind jedoch durch praktische Faktoren auf kleinere Zahlen beschränkt.

Licht sagt, dass sein neues System wahrscheinlich eine reale, nutzbare Energiekapazität von ungefähr 5 Kilowattstunden pro Liter haben würde. "Aber das ist doppelt so hoch wie die praktische Speicherkapazität von Benzin", sagt er.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..