New Carbon Collecting Car - Wirklich so grün?

Georgia

Das Georgia Institute of Technology hat ein Konzept für ein Auto in einer ziemlich neuen umweltschädlichen Art und Weise entwickelt: Es nutzt Benzin als Kraftstoff, aber es trennt Wasserstoff und Kohlendioxid. Der Wasserstoff wird in einer Brennstoffzelle verwendet, und das CO2 wird gesammelt und recycelt.

Jetzt weiß ich, dass meine Website "greenoptimistic.com" heißt, aber diese scheint keine perfekte Lösung zu sein: WARUM auf der Erde sollten wir immer noch Benzin und seine Derivate verwenden, wenn wir haben: Windkraft, Solarenergie, Freie-Energie-Geräte , und viele andere moooo ... ooore grüne Alternativen? Warum? Es scheint, dass diese Art von Auto eher ein Kompromiss zwischen der US-Regierung und den Ölkonzernen ist, wie die Bush-Administration im vergangenen Jahr in einem Treffen mit ihnen beschlossen hat. Warum Wasserstoff aus Benzin machen, wenn wir das gute alte Wasser dafür haben? Ok, das Auto ist grüner, aber es macht den Schaden nicht zunichte. Es macht noch mehr. Und das rechtfertigt nicht die Zeit und die Umweltverschmutzung, um es neu zu erfinden. Das CO2 muss am Ende irgendwohin gehen. Woher? Werden sie es im Weltraum zerstören? Denke nicht.

Komm Leute ... lass uns grün optimistisch sein, aber nicht grün naiv! Stellen Sie stattdessen ein Auto her, das wirklich CO2 aus der Luft sammelt! Mache ein pflanzenähnliches Auto, und dann werden wir eine Vereinbarung treffen. Kaufen Sie keinen Mist für Ihre Kinder. Bringen Sie ihnen grüne Sachen bei, keine Kompromisse. Das war alles, was wir bisher hatten.

[über ecofriend.de ]

Loading ..

Recent Posts

Loading ..