Ontario Region wechselt Kohle mit Biomasse

Nanocoke

Das Unternehmen, das die Energie in Ontario, Ontario Power Generation produziert, begann mit der Suche nach Anbietern von Biomasse-Brennstoff, indem es einen Aufruf zur Interessenbekundung an alle Interessierten schickte, die Kohle für die Stromerzeugung in der Region zu Biogas zu machen .
Das Unternehmen freut sich, die Liste mit potenziellen Lieferanten von Biofasern, Ästen und Baumwipfeln, toten und feuergeschädigten Bäumen, Gras, landwirtschaftlichen Non-Food-Produkten und Nebenprodukten zu erstellen. Die benötigten Mengen werden enorm sein, aber es ist nicht unmöglich.
Bei dieser Bemühung wird dem Unternehmen vom Minister für natürliche Ressourcen geholfen, der auch den Aufruf für das Interesse an der öffentlichen Meinung macht.

Coal-to-Biomass-Projekt wurde theoretisch im letzten Herbst gestartet, jetzt scheint es weiter zu gehen. Technisch gesehen existiert die Lösung in einem niedrigeren Maßstab, so dass sie auf OPG vergrößert werden kann. Das eigentliche Problem wird die Lieferkette sein, da Sie den Strom nicht unterbrechen können, weil "Sie keine Biomasse haben". Wenn das Projekt in den nächsten Schritt geht, wird es nicht nur umweltfreundlich sein, sondern es wird auch für die lokale Bevölkerung und Industrie wirtschaftlich rentabel sein, da sich in Ontario neue Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben werden.

Ein Schritt vor dem großen Sprung wird sein, von Kohle zu Biomasse einen Teil des Nanticoke-Kraftwerks in Ontario zu wechseln; Wenn sie 2,5-3 Terawattstunden an Elektrizität produzieren (10% des gesamten von OPG erzeugten Stroms), reicht das für 200.000 Haushalte für ein Jahr.

Weizen-Dump

Momentan mischt Nanticoke Kohle mit Kornsiebungen und Mahlgut in einer 80% Kohle - 20% Biomasse zur Stromerzeugung.

Biomasse gilt als "kohlenstoffneutral", dh die Menge an Kohlenstoff, die bei der Verbrennung freigesetzt wird, entspricht der Menge, die beim Wachstum der Pflanze aus der Atmosphäre entfernt wird.

Es ist alles mit dem Plan von 2014 verbunden, Kohlekraftwerke zu schließen, also suchten sie nach einer Lösung. Es lohnt sich, dem Thema zu folgen, wenn es funktioniert, ist dies die Veränderung, die in der Zukunft mehr Beachtung finden könnte, und Ontario ist einen Schritt weiter.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..