Plastic Solar Cells: Die günstige Stromquelle für Ihr nächstes Gerät

Kunststoff-Solarzelle

Tragbare elektronische Geräte haben von nun an eine neue Technologie erfunden, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern oder sie vollständig mit Solarenergie arbeiten zu lassen.

Die Kunststoff-Solarzellen mit einer Größe von acht Quadratzoll (50 Quadratzentimetern) werden derzeit (derzeit) eine Effizienz von 8 Prozent und eine Lebensdauer von mindestens 3 Jahren erreichen. Sie nutzen ein neues halbleitendes Material namens PTB1, um die Sonnenenergie in Elektrizität umzuwandeln.

Plastiksolarzelle 1

Der Prototyp wird in den Labors von Solarmer Energy Inc. hergestellt, aber die Technologie wurde im September letzten Jahres von der University of Chicago patentiert. Die Erfinder sind Luping Yu (Professor für Chemie) und Yongye Liang, ein Doktorand.

Während andere Laboratorien ähnliche Polymere für die Umwandlung von Licht in Elektrizität erfunden haben, hat das an der Universität von Chicago erfundene den Vorteil der Einfachheit, sie benötigen kein kompliziertes industrielles Verfahren, um sie zu einem brauchbaren Produkt zu machen.

Produkte, die diese Technologie verwenden, werden von Dr. Vishal Shrotriya, Direktor für Technologieentwicklung, auf der 5. jährlichen Smart Fabric Conference vom 10. bis 12. März 2009 in Rom vorgestellt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..