Pot in Pot Kühlschrank: Hält Dinge ohne Strom cool

Pot in Pot Kühlschrank: Hält Dinge ohne Strom cool

Kennst du diesen Mann? Ich auch nicht. Es sind keine Neuigkeiten mehr, aber ich war überrascht, als ich was gelesen habe Mohammed Bah Abba erfüllt zu tun. Er erfand ein Nahrungsmittelkonservierungssystem (alias "Kühlschrank") für die Leute in Nigeria. Bis zu seiner Erfindung mussten sie ihre Ernte sofort verkaufen und ihre Kinder den ganzen Tag zum Essen räkeln, statt in die Schule zu gehen.

Das Funktionsprinzip dieses Kühlschranks ist ziemlich einfach, und ich werde es Ihnen in ein paar Bildern erklären. Du wirst überrascht sein, wie schnell du es verstehst, Kopfschütteln, weil du nie daran gedacht hast, und vielleicht wird es dir nützlich sein, wenn du einmal auf einer einsamen Insel oder auf einem Campingausflug bist und du brauchst Dinge bleiben kühler als das Äußere.

Pot in Pot Kühlschrank: Hält die Dinge kühl ohne Strom 1

Das Prinzip ist das oben vorgestellte: Ein kleinerer Erdtopf wird in einen größeren eingesetzt, dann wird in den leeren Raum zwischen beiden ein nasser Sand gegossen. Das Essen wird in den kleineren Topf gegeben und mit einem feuchten Tuch bedeckt. Durch Verdunstung wird dem kleineren Topf Wärme entzogen. Es ist ein Prinzip, das seit Hunderten von Jahren bekannt ist, aber es musste dringend gebraucht werden, um es in die Tat umzusetzen.

Pot in Pot Kühlschrank: Hält die Dinge kühl ohne Strom 2

Für diese Erfindung erhielt Mohammed einen Rolex Award und einen Preis von 100.000 US-Dollar. Durch die Möglichkeit, Nahrung länger zu konservieren (Auberginen sind 27 Tage statt 3, afrikanischer Spinat kann 12 Tage statt 1 gehalten werden usw.), können die Menschen in Nigeria und anderen Ländern der 3. Welt ihre Mädchen jetzt zur Schule schicken, anstatt sie schnell zu vermarkten, bevor sie verrotten. Dorfgrundschulen berichten bereits von einer größeren Anzahl von Mädchen, die in Nigeria Unterricht nehmen.

Der Einfluss des "Pot-in-Pot" dürfte weiter zunehmen, weil er weltweit für Interesse gesorgt hat. Abba wurde eingeladen, Keramikwerkstätten von Brasilien nach Indien zu leiten.

Pot in Pot-Kühlschrank: Hält die Dinge kühl ohne Strom 3

Ziemlich cool, oder?

Loading ..

Recent Posts

Loading ..