Professor Korakianitis bezweifelt japanische Wasserfahrzeug-Claims


Sehen Sie sich zunächst das Video an und lesen Sie dann den Artikel. Es könnte besser so sein. Einige Dinge müssen für etwas aufgestanden werden, denn nur so können wir die ganze Welt vor Benzinabhängigkeit retten.

Professor Theodosios Korakianitis von der Queen Mary University in London zeigt uns einmal mehr, wie indoktriniert die Wissenschaftler sein können, wenn es um etwas anderes als fossile Brennstoffe oder etwas geht, das allgemein als gewöhnlicher Treibstoff akzeptiert wird und in einem normalen Motor verbrannt werden kann. Die Brennstoffzellentechnologie ist durch Wunder eine akzeptierte Realität, aber es wird gesagt, dass die Wasserstoffquelle, die sie speist, in erster Linie fossiler Brennstoff sein muss.

Wasser hat einen "süßen Punkt" von Frequenz und Wellenform, bei dem es Wasserstoff spaltet und ohne Elektrolyte bei geringer Leistung erzeugt. Es gewinnt Übermacht, aber nicht im Sinne der klassischen Wissenschaft. Energie wird aus Teslas Ätherraum gewonnen, es ist eine andere Form von Energie, die in diesen Effekt umgewandelt wird. Mehrere Leute machten das Experiment, aus dem Stanley Meyer am repräsentativsten ist. Er machte auch ein wasserbetriebenes Fahrzeug, das er vor der Presse zeigte. Er starb seltsamerweise einige Jahre später.

Die Ölkonzerne bringen Technologien hervor, die uns nur auf die längste Straße in Richtung der heutigen "freien Energie" führen. Es ist alles andere als frei, und Tesla wusste das. Auch Stalney Meyer und viele andere.

Es gibt sogar eine Gruppe auf Yahoo, in der die Teilnehmer ihre Experimente auf dem Gebiet der Wasserstoffproduktion aus Wasser diskutieren ( [E-Mail geschützt] ). Sie sind echte Menschen, die sich mit echten Experimenten beschäftigen! Wenn das ganze Wasserspaltungsphänomen ein Schwindel wäre, hätten einfache Experimentatoren die Idee leicht abgetan und niemand hätte darüber gesprochen. Je.

Das ist meine Meinung. Ich glaube den Genepax-Typen, weil ich viele Dinge gesehen habe, die man für unmöglich gehalten hat.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..