Sonnenlicht wird verwendet, um Wasserstoff aus Wasser zu erzeugen

Solar Wasserstoff Energie Corporation (SHEC Labs) berichtete am 6. Juli, dass sie die Produktion von Wasserstoff aus Wasser unter Verwendung ihres proprietären solarthermischen chemischen Prozesses nachgewiesen haben. Die Wasserstoffproduktion wurde in der APS (Arizona Public Service) Solartest- und Forschungseinrichtung in Tempe, Arizona, durchgeführt am 8. Juni und am 28. Juni 2004. Mit Hilfe der heißen Sonne von Arizona und eines neuen vom Labor entwickelten Solarkonzentrators konnte das Forscherteam Wasserstoff aus 850 ° C heißem Wasser extrahieren (1562 ° Fahrenheit). Tom Beck, Gründer und Präsident von SHEC-Labs, kommentierte: "Wir sind sehr erfreut über die Ergebnisse dieses Tests. Der Testlauf und die Produktionszahlen standen im Einklang mit unserer Computermodellierung. Wir glauben, dass wir mit unserer Fähigkeit, aus Wasser mit Hilfe der Sonnenenergie Wasserstoff herzustellen, bahnbrechende Leistungen erzielt haben. "Ebenfalls anwesend war Mark McWhirter, Senior Energy Engineer für das Energieministerium des Bundesstaates Arizona.

Dieser erfolgreiche Test war der zweite für SHEC-Labs. Ende Mai dieses Jahres produzierte das Team Wasserstoff aus Erdgas mit einer ähnlichen Technologie. SHEC-Labs plant in den nächsten Wochen weitere Tests mit verschiedenen Katalysatoren und Temperaturen.

SHEC Labs wurde 1996 gegründet und hat Technologien entwickelt, um die Kraft der Sonne wirtschaftlicher zu nutzen, die Temperaturen zu reduzieren, die für die Entkopplung von Wasser erforderlich sind, und Wasserstoff aus fossilen Brennstoffen wirtschaftlicher herzustellen. Ihre Solarkonzentratoren können für Heizung, thermische Klimatisierung, elektrische Energieerzeugung, Wasserstoffproduktion und andere Anwendungen verwendet werden.

SHEC entwickelt Thermo Chemical und Solar Electric Hydrogen Processes, um mithilfe der Sonnenenergie Wasserstoff aus Wasser zu gewinnen. Dies hat das Potenzial, eine wirtschaftliche Methode für die Herstellung von sauberem, erneuerbarem Wasserstoff im kommerziellen Maßstab zu werden. Der Prozess beruht auf einem thermisch-katalytischen Zyklus, der Wärme als Input benötigt. Anstatt fossile Brennstoffe zu verbrennen, um die notwendige Prozesswärme zu erzeugen (und dabei Treibhausgase zu erzeugen), wollen SHEC-Labors die Sonnenwärme nutzen, indem sie das Sonnenlicht mit Spiegeln auf einen chemischen Reaktor fokussieren.

Sonnenlicht wird verwendet, um Wasserstoff aus Wasser zu erzeugen

Unabhängige Maschinenbauunternehmen haben nachgewiesen, dass das Verfahren von SHEC Labors Wasserstoff aus Wasser bei Temperaturen deutlich unter 1000 Grad Celsius produzieren kann. Die direkte thermische Wasserspaltung im Vergleich erfordert normalerweise Temperaturen von 2000 Grad Celsius, um die Reaktion zu beginnen, und 5000 Grad Celsius, um die Reaktion zu optimieren.

"Die Vereinigten Staaten, Japan, Kanada und Frankreich haben die Spaltung von Thermalwasser untersucht, ein radikal anderer Ansatz zur Erzeugung von Wasserstoff. Dieser Prozess nutzt Wärme von bis zu 5,430 ° F (3000 ° C), um Wassermoleküle zu spalten " 1 . Der SHEC-Laborkatalyseprozeß andererseits hat so niedrig wie 400 Grad Celsius gearbeitet. Sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch Bitte sch sch Da sch sch Da sch sch sch sch sch Da sch sch Da sch sch Da sch sch Da sch sch sch sch sch Da sch sch Da sch sch dieser sch sch dieser Ihr 18 Zoll Durchmesser Solarkonzentrator konnte Temperaturen von über 750 Grad Celsius erreichen. SHEC Labs hat auch fortschrittliche Solarkonzentratoren mit "hohem Mischverhältnis" entwickelt, die in der Lage sind, die Kraft der Sonne um das 5.000-fache zu konzentrieren.

SHEC Labs definiert sich als seine Mission: Der Welt eine unerschöpfliche Quelle sauberer, erneuerbarer Energie zu bieten und wie ihre Vorgängerin, 'Die Industrielle Revolution' , um hereinzukommen "Die Energiewende" indem die Energie der Sonne geerntet wird, um eine wirtschaftlich lebensfähige Quelle für Wasserstoff und andere Energiequellen zu schaffen. "

KONTAKT

Ray Fehr, V.P. Marketing
SHEC LABS - Solar Wasserstoff Energie Corporation
Telefon: (306) 244 0122
Email: [E-Mail geschützt] www.shec-labs.com

Loading ..

Recent Posts

Loading ..