Vertikale Achse Wind Turbine DIY Guide

Vertikale Achse Wind Turbine DIY Guide

Heute habe ich herausgefunden, wie man ein Vertikalachsen-Windturbine (VAWT) , und es funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die riesigen, leistungsstarken Windturbinen, aber sie sind viel einfacher und kostengünstiger zu bauen.

Hier ist eine kurze Beschreibung der VAWT Funktions- und Herstellungsvorschriften. Das ist die grundlegende Information, Sie können mehr vom Hersteller bekommen Webseite (stellen Sie sicher, dass Sie zurückkommen, nachdem Sie sie besucht haben).

Das vertikale Achse Windturbine Der Wechselstromgenerator hat zwei Rotoren mit 12 Zoll Durchmesser, die jeweils 12 Neodym-Scheibenmagnete mit einem Durchmesser von 1,47 Zoll und einer Dicke von 0,6 Zoll aufweisen. Zwischen den Rotoren befindet sich der Stator, bestehend aus 9 Spulen mit AWG # 20 Draht und je 200 Windungen. Die Spulen sind so angeordnet, dass sie einen dreiphasigen Wechselstrom erzeugen.

Jede Phase hat 3 in Reihe geschaltete Spulen. Es gibt 3 Vollweggleichrichter, einen für jede Phase. Jeder ist von dem anderen isoliert. Alle drei gleichgerichteten DC-Ausgänge sind parallel miteinander verdrahtet und der Gleichstrom wird über ein Kabel an die Batteriebank gesendet.

Der Stator wird hergestellt, indem die Spulen zwischen zwei Teilen aus Epoxyfaserglasplatte angeordnet werden, wie sie bei der Herstellung von Leiterplatten verwendet werden. Die obere und die untere Folie, jeweils 1/16 Zoll dick, werden mit Bolzen zusammengehalten. Sie haben Verstärkungsrippen für Steifigkeit hinzugefügt. Die Kraft wird mittels Edelstahl-Maschinenschrauben aufgebracht.

Wenn Sie selbst eines bauen möchten, müssen Sie wissen, dass es theoretisch 316W produzieren kann, nach der Formel:

"Watt = Conversion-Konstante * Betz-Limit * Effizienz * Fläche in m2 * Wind ^ 3

In einer perfekt effizienten Turbine,

Watt = 0,05472 * 59% * 100% * 4,46 * 13 ^ 3 = 316 Watt "

Natürlich sind die Dinge alles andere als perfekt, die Jungs, die das gemacht haben, sagten, dass sie 70 W davon haben. Das ist sehr gut! Machen Sie ein paar ähnlich Vertikalachsen-Windturbinen leg sie auf deinen Block und du zahlst nie wieder Strom! (mehr oder weniger - abhängig von Ihren Konsumgewohnheiten). Wie auch immer, wenn Sie in einem Gebiet mit starkem Wind leben, können diese Geräte einige 12V Autobatterien aufladen, so dass sie Ihr Haus morgens und abends mit Strom versorgen, wenn Sie von der Arbeit zurückkommen. In der Nacht und am Tag sammeln sie Energie von der Windkraftanlage an. Der einzige ernsthafte "ständige" Verbraucher wäre Ihr Kühlschrank.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..