Wer hat das Elektroauto getötet? (ganzer Film)

ev1

Wie der Film "Wer hat das Elektroauto getötet?" Shows, EV1 war ein Traum, der schnell und schmerzhaft endete, damit jeder ihn vergaß.

Obwohl "Wer tötete das Elektroauto?" Ein Oldie ist, zeigt es die Fakten, die hinter der Entscheidung standen, nicht nur die EV1-Produktionslinie stillzulegen, sondern sie auch komplett zu zerstören. Die gleiche Geschichte ging mit den anderen Elektrofahrzeugen von Toyota, Honda und Ford.

Es ist so klar wie Tageslicht, dass Benzininteressen die Automobilwelt dominieren und die Umwelt verschlechtern. Es sind all jene Leute, die Öl verkaufen und in der Ölindustrie arbeiten, die das saubere Auto nicht entwickeln lassen. All die Gerüchte, die Sie über Batterien hören, die Sie nicht mehr als 100 km tragen können, sind reine BS. Wir haben die Technologie und wir haben sie auf unseren Straßen leben lassen.

Es scheint, als ob GM versucht, mit seinem Volt wieder einen Namen zu machen, und es scheint mir viel klarer zu sein, warum jeder Automobilhersteller, der ein Elektroauto bauen wollte, ihre Veröffentlichung für 2010 verzögerte ... Sie könnten erraten, was dieser Grund für Sie sein würde den Film anschauen.

"Wer hat das Elektroauto getötet?" Ist anderthalb Stunden lang, aber es lohnt sich, es zu beobachten. Genießen!

Loading ..

Recent Posts

Loading ..