Wie Solar-Parabolspiegel-Konzentratoren funktionieren

Parabolspiegel-Konzentratorsysteme verwenden parabolspiegelförmige Spiegel, um die einfallende Sonnenstrahlung auf einen Empfänger zu fokussieren, der im Brennpunkt der Schale positioniert ist, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Die Flüssigkeit im Empfänger wird auf sehr hohe Temperaturen von ca. 750 ° C erhitzt. Diese Flüssigkeit wird dann verwendet, um Elektrizität in einem kleinen Stirlingmotor oder einem Brayton-Zyklusmotor zu erzeugen, der an dem Empfänger angebracht ist. Parabolspiegelsysteme sind mit ca. 25% Wirkungsgrad die effizienteste aller Solartechnologien im Vergleich zu ca. 20% für andere Solarthermie-Technologien. Die Australian National University und Wizard Information Systems haben die Bedingungen für eine Lizenz zur Vermarktung der Big Dish Solarkonzentratortechnologie ausgehandelt und arbeiten am Bau einer Demonstrationsanlage in Whyalla, Südaustralien (siehe Bild unten).

Das große Gericht an der Australian National University

[ über ]

Loading ..

Recent Posts

Loading ..