Ze-O: Sehr günstiges europäisches Elektroauto

Ze

Die britische Firma Nice Car wird nächste Woche auf dem Auto Salon in Großbritannien, in der Weltpremiere, den kleinen Ze-O, ein vollelektrisches Fahrzeug vom Typ MPV, präsentieren, das ab dem nächsten Jahr für Familien mit einem niedrigeren Budget erhältlich sein wird.

Sie sehen es vielleicht klein, aber Ze-O ist ein großes Auto, das sich jedes Budget auf mittlerer Ebene leisten kann. Es ist ab Herbst auf dem britischen Markt erhältlich, ab 2009 in ganz Europa entworfen in Europa, und die eigentliche Konstruktion war mit Hilfe von Firmenpartnern in China möglich. Ohne die Emissionen zu belasten, wird die Ze-O die Umweltsteuern, die in vielen Ländern von ihren Regierungen auferlegt werden, loswerden.

Die Wartungskosten werden aufgrund der geringen mechanischen Komplexität eines Elektroautos im Vergleich zu herkömmlichen Benzin- oder Dieselmodellen deutlich reduziert.

Wenn dieses EV in Europa produziert würde, würde es einen höheren Preis benötigen. Also, in China produziert, ist es billiger, aber das Problem des Transports entsteht. Das reine Elektroauto ohne Umweltverschmutzung wird von China aus wahrscheinlich mit Dieselmotoren oder im besten Fall mit elektrifizierten Eisenbahnen transportiert. Wie auch immer, eine Methode muss gefunden werden, um dieses elektrische Auto billig und lokal (nicht weiter als Europa) zu bauen, für seine Sauberkeitsansprüche, um völlig wahr zu sein.

Mehr Details werden zusammen mit der Präsentation des Modells in der Serienvariante, in der Weltpremiere auf der Automesse von London, am 22. Juli 2008 bekannt gegeben.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..